Gemüsepizza

 
Portionen:
6 (1 Blech)

Zutaten:

  • 200g Mehl
  • 4 El Olivenöl
  • 1/2 Pck. Trockenhefe
  • 80ml lauwarmes Wasser
  • 1 Tl Zucker
  • 1/2 Tl Salz
  • 200g Tomaten, Konserve
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Butter
  • 200g Champignons, Konserve agetropft
  • 100g Mais, Konserve
  • 100g Creme fraiche mit Kräutern
  • 100g Gouda gerieben
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung:

Mehl mit Zucker und Hefe mischen. wasser zugeben und zu einem glatten Teig kneten. 45 Minuten gehen lassen. Dann das Olivenöl und Salz zugeben und kräftig durchkneten. Ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Nochmal 10 Minten gehen lassen.

Für den Belag die Zwiebel fein schneiden und in der Butter anschwitzen. Tomaten zugeben und etwas einkochen. Champignons evtl kleinschneiden und zugeben. Abschmecken und auf dem Teig verteilen. Die Creme fraiche mit zwei Teelöffeln auf der Pizza verteilen.Mais und geriebenen Gouda darüber geben.

Bei 200°C etwa 30 Minuten backen.

Infos

Autor:
LeckerOhneRedaktion

Geeignet bei:

Dialyse
Niereninsuffizienz

Nährwerte pro Portion

Energie:
408kcal
Eiweiss:
9g
Kalium:
267mg
Phosphat:
172mg

Kommentare

.... nettes Rezept - aber wo und wann kommen die 100g Creme fraiche mit Kräutern in's Spiel ?
Lieber Peter, vielen Dank für deinen Hinweis. Ich habe es in der Zubereitung eingefügt. Gruß von Alexandra (LeckerOhneRedaktion)
War wirklich lecker. Aber bei uns haben 20 Minuten im Backofen vollkommen gereicht.
Teilen bei: Facebook | Twitter | Google+ | WhatsApp