Schokotörtchen

 
Portionen:
4 Stück

Zutaten:

  • 75g Filita Zartbitterschokolade, Frusano
  • 50ml fruchtiges Olivenöl
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 60g Reissirup
  • 25g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Kardamom
  • Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung:

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Ei, Eiweiß, Olivenöl und Reissirup, Salz und Kardamom 3 Minuten mit dem Mixer aufschlagen. Das Mehl und die geschmolzene Schokolade dazu geben. In gefettete feuerfeste Förmchen geben und bei 180°C (Umluft 160°C) 10-12 Minuten backen. (Der Kern bleibt weich). Warm servieren.

Uns schmeckte dazu etwas Fruchtaufstrich Taybeere von Frusano. Lecker auch mit  halbsteif geschlagener Sahne.

Infos

Autor:
LeckerOhneRedaktion

Geeignet bei:

Fructoseunverträglichkeit
Laktoseintoleranz

Nährwerte pro Portion

Energie:
323kcal
Eiweiss:
4g
Fett:
20g
Kohlenhydrate:
25g
Calcium:
10mg
Lactose:
frei
Fructosegehalt:
niedrig
Teilen bei: Facebook | Twitter | Google+ | WhatsApp