Hirsesuppe mit Bohnen

 
Portionen:
4

Zutaten:

  • 300 g grüne Bohnen
  • 250 g Kohlrabi
  • 1,2 Liter Gemüsebrühe
  • 80 g Hirse
  • 2 El Rapsöl
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Bohnen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Kohlrabi putzen, schälen und in Streifen schneiden.

3. Das Öl in einem hohen Topf erhitzen und das Gemüse kurz andünsten. Die Gemüsebrühe und die Hirse zugeben und 20 Minuten köcheln lassen.

4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Frische Petersilie fein hacken und über die Suppe streuen. 

Infos

Autor:
LeckerOhneRedaktion

Geeignet bei:

Abnehmen
Diabetes
Fructoseunverträglichkeit
Laktoseintoleranz
Nahrungsmittelallergien
Rheuma
Vegan
Vegetarisch
Zöliakie, Sprue

Allergien:

  • ohne Kuhmilch
  • ohne Soja
  • ohne Ei
  • ohne Weizen

Nährwerte pro Portion

Energie:
205kcal
Energiedichte:
0 kcal/g
Eiweiss:
6g
Fett:
11g
Kohlenhydrate:
19g
BE:
1
Ballaststoffe:
5g
Calcium:
136mg
Lactose:
frei
Fructosegehalt:
niedrig
 

Kommentare

Hallo LeckerOhneRedaktion, ich habe die Suppe gestern mittag gekocht. Ich war etwas skeptisch, aber Sie war sehr lecker!!! Habe allerdings noch ein paar Gewürze reingemacht, Bohnenkraut, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer.