Avocado-Kokos-Eis

 
Portionen:
4

Zutaten:

  • 200 ml Kokosmilch
  • 175 g Avocado (ca. 1,5 Stück)
  • 90 g Traubenzucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • Saft einer Limette
  • 15 g Mandelmus
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Kokoschips

Zubereitung:

1. Kokosmilch in einem hohen Gefäß mit dem Handmixer aufschlagen.
2. Avocado(s) halbieren und das Fruchtfleisch herauslöffeln.
3. Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausschaben.
4. Alle Zutaten des Rezepts außer die Kokoschips im Mixer so lange mixen bis die Masse cremig ist.
5. Masse in Schälchen füllen und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen.
6. Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
7. Die Eisschälchen aus dem Gefrierfach holen und kurz in eine Schale mit warmen Wasser stellen, damit sich das Eis stürzen lässt.
8. Eis mit angerösteten Kokoschips bestreuen und servieren.

Infos

Autor:
LeckerOhneRedaktion

Geeignet bei:

Fructoseunverträglichkeit
Histamin-Intoleranz
Laktoseintoleranz
Mangelernährung
Mukoviszidose
Nahrungsmittelallergien
Passierte Kost
Rheuma
Vegan
Vegetarisch
Zöliakie, Sprue

Allergien:

  • ohne Kuhmilch
  • ohne Soja
  • ohne Ei
  • ohne Weizen

Nährwerte pro Portion

Energie:
239kcal
Energiedichte:
3 kcal/g
Eiweiss:
3g
Fett:
23g
Kohlenhydrate:
34g
BE:
3
Ballaststoffe:
5g
Kalium:
444mg
Natrium:
62mg
Calcium:
32mg
Phosphat:
79mg
Lactose:
frei
Fructosegehalt:
niedrig
Histamin:
arm
Teilen bei: Facebook | Twitter | Google+ | WhatsApp